Go Back

Karamell Macarons

Jeder kennt die kleinen süßen Macarons, leider im Handel fast unbezahlbar
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit30 Min.

Zutaten

Creme

  • 150 g Zucker
  • 150 g Sahne
  • 100 g Schokolade Vollmilch oder Zartbitter, je nach Geschmack

Macarons

  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 210 g Puderzucker
  • 3 Stück Eiweiß
  • 30 g Zucker

Anleitungen

Creme

  • Sahne aufkochen und in einen Behälter gießen
  • Zucker im Topf karamelliseren
  • Topf vom Herd nehmen und aufgekochte Sahn hinzugeben
  • Rühren bis sich der Karamell vollständig aufgelöst hat
  • Karamellmischung in eine Rührschüssel umfüllen
  • Schokolade hacken und unterrühren
  • Schokolade langsam in der Menge schmelzen lassen
  • Möglichst lange kalt stellen, am Besten über Nacht

Macarons

  • Backofen auf 160°C Umluft vorheizen
  • Mandeln mit Puderzucker mischen
  • Durch ein feines Sieb sieben
  • Eiweiß & Zucker steif schlagen
  • Mandelmix vorsichtig unterheben
  • Auf ein Backblech mit Backpapier ca. 3cm große Tupfen (z.B. mit einem Esslöfel) aufbringen
  • Die Tupfen 30 Minuten setzen lassen
  • Macarons für 15 Minuten backen
  • Macarons abkühlen lassen
  • Karmellmix aufschlagen (steifcremig)
  • Jeweils 2 Macaron-Hälften mit Karamellmix zusammen kleben
  • Fertig, wir wünschen einen guten Appetit

Notizen

Es lassen sich schöne Effekte erzielen, wenn im Macaronteig mit Lebensmittelfarbe gearbeitet wird. So erhält man schön bunte Macarons.